Château de Bordes-Quancard

Bordeaux - 2013

Das im Jahre 1948 erworbene Château de Bordes zeigt, wie tief das Unternehmen im Geiste mit dem bordelaiser Weinbaugebiet verwurzelt ist und es ist ein schönes Beispiel der neuen Dynamik, die Cheval-Quancard seit der Mitte des 20. Jahrhunderts immer wieder unter Beweis stellt. Dieses Château, das auf halbem Wege zwischen dem Sitz des Unternehmens in Carbon-Blanc und dem historischen Familienbesitz Château de Terreforet in Cubzac-les-Pont gelegen ist, ist ursprünglich ein Gestüt gewesen. Damit hat sich der Kreis zwischen der Familie, dem Wein und dem Pferd geschlossen!

The Vineyard

Location : Saint-Vincent-de-Paul
Terroirs : Ton-Kalk und Kies
Surface area : 15,5 hectares
Planting density : 5000 Vine / ha
Yield : 52 hl / ha
Grape varieties : Cabernet-Franc, Cabernet-Sauvignon, Merlot
Average age of the vine : 24 years

The wine

Blend : 65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc
Vinification : Mazeration 19 Tage
Ageing : Bottiche
Ageing potential : Dieser Wein, die sofort verwendet werden kann, wird seinen Höhepunkt ca. 2021-2023 erreichen.
Tasting : Ein eleganter Bordeaux mit subtilen und rassigen Noten. In seinem komplexen und vielfältigen Bukett entdeckt man Röstaromen sowie die Noten von Heidelbeere, Brombeere und Holunder. Der wunderbar ausgewogene Gaumen verleiht einen Eindruck von großer Reinheit und enthüllt intensive Aromen.
Food pairing : Ideal zu rotem Fleisch, Geflügel oder Käse.

Awards

  • Gold, Concours Général Agricole de Paris, 2015
  • Silber, Concours de Bordeaux Vins d'Aquitaine, 2015

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour vous proposer des contenus et services adaptés à vos centres d’intérêts.